Faq

Häufig gestellte Fragen

Willkommen auf der FAQ-Seite. Hier finden Sie unsere häufig gestellten Fragen. Sehen Sie sich die Fragen und Antworten unten an. Bevor Sie uns anrufen, schauen Sie einfach hier. Wenn die Antwort auf Ihre Frage nicht auf dieser Seite steht, wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Telefon an unseren Helpdesk.


Antworten

Sie können Kunde werden, indem Sie zuerst einer unseren Produkte oder Pakete auswählen, die Sie verwenden möchten. Ist das Produkt/Paket verfügbar? Dann können Sie einfach unsere Dienste bestellen, indem Sie auf bestellen klicken. Wenn Sie den Bestell- Registrierungsprozess erfolgreich abgeschlossen haben, werd Ihnen zunächst gefragt, die erste monatliche Zahlung in Ordnung zu bringen. Nach Erhalt dieser Zahlung beginnt der Aktivierungsprozess und sind Sie Kunde von InterXS.

Möchten Sie ein Paket mit Festnetztelefon benutzen und haben Sie keine aktuelle Festnummer? Das ist bei InterXS kein Problem. Während der Registrierung wird Ihnen gefragt, ob Sie Ihre aktuelle (feste) Telefonnummer weiterhin verwenden möchten oder ob Sie eine neue Telefonnummer wählen. Wenn Sie angegeben haben, dass Sie eine neue Telefonnummer wünschen, wird dies von unserem InterXS-Team in Ordnung gebracht. Eine regionale feste Nummer wird Ihnen dann zugewiesen. Wollen Sie Ihre eigene Nummer behalten? Ihre Telefonnummer wird dann an InterXS portiert, damit Sie sie weiterhin verwenden können.

Möchten Sie ein Paket mit Telefonie nutzen obwohl Sie bereits eine feste Telefonnummer haben? Das ist bei InterXS kein Problem. Während des Registrierungsprozesses wird Ihnen gefragt, ob Sie Ihre aktuelle (feste) Telefonnummer weiterhin verwenden möchten oder eine neue feste Nummer wünschen. Wenn Sie bereits eine feste Nummer haben, wird das InterXS-Team sicherstellen, dass Ihre aktuelle Nummer portiert wird, damit Sie sie weiterhin verwenden können.

Haben Sie eine Fehlfunktion oder ein anderes Problem mit Ihrem Abonnement? Kontaktieren Sie unser Support-Team. Sie können dies auf folgende Weise tun:

  • Melden Sie sich bei Ihrem "MYINTERXS" Account an und gehen Sie zur Support-Seite. Bitte geben Sie Ihre Daten ein und beschreiben Sie Ihr Problem so gut wie möglich. Gab es probleme bei der Telefonie? Dann bitten wir Sie, die Anrufversuche in der Nachricht zu beschreiben (welche Nummer Sie anrufen wollten und wann der Anruf stattfand). Unser InterXS-Support-Team wird Ihren Bericht so schnell wie möglich bearbeiten.

  • Rufen Sie unseren Helpdesk an. Sie werden in direkten Kontakt mit unserem Support-Team kommen. Sie werden Ihnen so gut wie möglich zur Verfügung stehen, und wenn nötig, informieren Sie die zuständige Abteilung über das Problem und lösen Sie es so schnell wie möglich für Sie.

Wenn Sie mit InterXS in Kontakt treten möchten, können Sie dies folgendermaßen tun:

  • Sie können unseren Helpdesk anrufen. Sie sind für Sie da und helfen Ihnen bei allen InterXS-Angelegenheiten.

  • Haben Sie eine Frage zu Ihrem aktuellen Abonnement oder haben Sie eine Fehlfunktion? Sie können die Support-Seite verwenden, die Sie erreichen können, indem Sie sich bei "MYINTERXS" anmelden. Nachdem Sie dieses Formular vollständig ausgefüllt haben, wird Ihre Frage so schnell wie möglich vom InterXS-Team bearbeitet.

  • Haben Sie noch eine Frage und sind Sie noch kein Kunde bei InterXS? Dann gehen Sie zur Kontaktseite von InterXS. Hier können Sie Ihre Frage stellen, ohne sich einzuloggen. Diese Fragen werden vom InterXS-Team so schnell wie möglich bearbeitet.

Um sicherzustellen, dass InterXS die Dienste an Ihrer Adresse anbieten kann, können Sie unsere "Speedchecker" auf der InterXS-Homepage nutzen.

Wenn Sie nach dem Testen Ihrer Adresse eine Nachricht erhalten, dass der Test nicht erfolgreich war, teilen wir Ihnen leider mit, dass Ihre Adresse/Verbindung nicht für InterXS geeignet ist. Wenn Ihre Adresse nicht für InterXS geeignet ist und Sie trotzdem ein Abonnement abschließen möchten, wird dieser Test von unserem System überprüft. So stellen wir sicher, dass alle unsere Kunden unsere Dienstleistungen benutzen können und keine unnötigen Abonnements abgeschlossen werden.

Sie erhalten Ihr InterXS-Rechnung jeden Monat per E-Mail. Die Rechnung enthalt die monatliche Abonnementgebühr für den nächsten Monat + die variablen Anrufnutzung des letzten Monats. Nur die ersten 2 Monate werden auf einmal bezahlt.

Alle erforderlichen Informationen sind in dieser Rechnung enthalten.

Sind Sie ein neuer Kunde? Nach Abschluss der Registrierung erhalten Sie die erste Rechnung direkt per E-Mail. Diese Kosten sind die ersten zwei Monate Ihres Abonnements + eventuelle Verbindungs-/Aktivierungsgebühr. Nachdem Sie diese erste Rechnung bezahlt haben, wird Ihr InterXS-Abonnement aktiviert.

Nein, leider bieten wir keine E-Mail-Dienste an. Wenn wir das in der Zukunft anbieten, werden wir dies natürlich auf der InterXS-Website mitteilen.

Möchten Sie Ihr InterXS-Abonnement nicht mehr verwenden? Bitte geben Sie dies mindestens zwei Monate im Voraus, auf eine der folgenden Arten an.

  • Geben Sie dies im InterXS-Helpdesk an. Unser InterXS-Team wird Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten.

  • Geben Sie dies über die MYINTERXS-Support-Seite an. Füllen das Formular mit der Bitte um Abmeldung aus. Onns Team wird Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten.

Momentan bietet InterXS seine Produkte und Pakete nur in der Schweiz an. Es gibt jetzt keine Pläne, unsere Dienstleistungen in andere Länder zu entwickeln.

Nach Ablauf des Vertrags können Sie Ihr Abonnement kündigen. Es gibt eine Kündigungsfrist von zwei Monaten. Wir gehen jedoch davon aus, dass Sie mit unserem Service zufrieden sind und dass Sie als InterXS-Kunde bei uns bleiben. Wenn Sie dennoch stornieren möchten, können Sie uns dies per Mail oder Telefon mitteilen.

Wenn Sie Ihr Modem bei uns gekauft haben, gehört das Modem nach Vertragslaufzeit Ihnen. Wenn Sie Ihr Modem geliehen haben, müssen Sie es nach Vertragsende an uns zurücksenden. Wenn alles nach Ihren Wünschen ist, wird Ihr Abonnement einfach weitergehen.

Die Net Service Number (NSN) handelt sich um eine Nummer die für die VDSL-Internetleitung aufgeschaltet wird. Die NSN ist Ihnen als Kunden normalerweise nicht bekannt, da diese nicht aktiv verwendet wird. Die NSN wird für administrative Zwecke verwendet damit eine Leitung, auf der kein Festnetzanschluss aktiv ist, verwaltet werden kann. Mit der NSN-Nummer können wir Ihre Kupferanschluss erkennen.

Die NSN-Nummer wird für Sie in dem Moment wichtig, wenn Sie Umziehen oder von einem anderen Provider wechseln. Mithilfe einer gültigen NSN-nummer beim neuen Internetstandort können wir das Internetsignal auf der selben Leitung aufschalten. Für die Überführung auf dem Anschlusskasten (UP) wird in der Regel kein Elektriker benötigt. Die NSN-nummer kann beim vorherigen Provider, dem der Anschluss zuletzt gehörte, nachgefragt werden.

Sehr selten ist es so, dass die NSN-Nummer nicht gefunden werden kann oder noch nicht existiert. In diesem Fall muss eine neue NSN-Nummer beantragt werden. Um Ihr Haus mit dem ländlichen Swisscom-Netz zu verbinden, muss ein Elektriker in dem Haus einen Anschluss legen . Dies ist eine einfache Handlung. Leider entstehen zusätzliche Kosten für den Kunden, die nicht im Paketpreis inbegriffen sind.

Verfügbare Internet-Geschwindigkeit an Ihren Standort